Montag, 3. März 2014

Fliegenpilzanhänger

Getöpfert habe ich auch wieder und Heute zeige ich euch meine neuen Fliegenpilzanhänger.

Brauchen tut man sie vielleicht nicht wirklich, aber sie sind immer ein hübsches extra als Geschenkanhänger, Taschenanhänger oder Baumschmuck...oder....oder...          Größe ca. 5cm


Außerdem find ich diese Teebox von Aldi perfekt als Knopfkiste!

Hier darf jeder "Gratis" reingreifen.


Kommentare:

  1. Finde ich auch, solche Fliegenpilze braucht man nicht, aber haben ist immer besser als brauchen und mal ehrlich: wer braucht Quiltarbeit?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die Pilze sind total super geworden!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Steffie,
    deine Fliegenpilzanhänger sehen einfach super-schön aus und wenn wir immer nur machen würden, was wir brauchen...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffie,
    die sind ja sowas von zauberschön und da hätte ich gern 3 davon,,,
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi !
      Gerne kannst du drei Pilze haben! Bist du am 26 u. 27. April bei der Patchwork und Art in Lüneburg? Da könnten wir uns treffen :-)
      LG von Steffie

      Löschen
  5. Die Flipis sind zucker!!!! Und die Idee mit der Teekiste ist ja klasse...muss ich mir merken, wenns die Teile mal wieder im Discounter gibt.

    Vielen Dank übrigens für Deinen Kommi auf meinem Blog. Die Polly ist ein Kreativ-Ebook von Farbenmix. Der Schnitt ist wirklich klasse, ich mag die Taschenform sehr sehr gerne.

    LG

    Heide

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Lieben Dank für eure tollen Kommentare!
    Ich freu mich immer total über jeden einzellnen.
    Eure steffie

    AntwortenLöschen
  7. Die Pilzchen sind ja superknuffig, was wäre die Welt ohne diese kleinen, netten Dinge, die eigentlich keiner wirklich braucht, aber sich jeder dran freut.....

    Ich wünsch Dir einen sonnigen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen