Samstag, 22. September 2012

Hallo ihr Lieben

ich bin ja nicht so die Strickliesel, aber nach dieser:

http://dreimalfaden.de/wp-content/uploads/2012/09/Koboldstrickjacke.61.pdf

Anleitung von der Lieben Gesche habe ich angefangen für meinen Kobold "Hunter" eine zu jahreszeit passende Jacke zu stricken.

Nachdem er nun herausgefunden hatte das sie für ihn bestimmt ist, hat er sie in den letzten Sonnensrahlen des Sommers zuende gestrickt und gleich angezogen.


  Jetzt kann es ruhig Herbst werden und er sieht doch so aus als würde er nicht mehr frieren...oder?

 

Kommentare:

  1. Nee, das Kerlchen friert nicht mehr und hübsch sieht er auch noch dabei aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der Kobold ist ja mal klasse und natürlich auch diese super Strickjacke!

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja hübsch und steht ihm ganz ausgezeichnet.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  4. Na zum Glück hat Hunter jetzt eine warme Strickjacke, so kann er nicht mehr frieren, sieht schick aus.
    Da hat er aber fleißig gestrickt um sie schnell anziehen zu können.
    ich freu mich Deinen Blog entdeckt zu haben.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Oh Steffie wie süß...jetzt hat er Herr nur noch kalte Füsse ;-) Welche Schuhgröße wäre denn passend?

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Steffie,

    oh, wie zünftig, steht ihm sehr gut, die Jacke!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen